Eigenständigkeit

Eigenständigkeit als Zielprojekt der Mbuye Farm School. Projektbeschreibung und Untergliederung Nachdem die Mbuye Farm School von Deutscher Seite seit 1996 unterstützt wird, soll  in den nächsten sechs bis acht Jahren die Eigenständigkeit der Schule erreicht werden. Zur Eigenständigkeit sind aber nochmal einige Anstrengungen von beiden Seiten notwendig, von den Partnern in Uganda genauso wie von [...]

2018-11-15T19:05:17+00:00Donnerstag, 15. November 2018|News|

Piggery-Wasser-Solar

Gesamtversorgung durch Piggery-Wasser-Solar. Alle drei Teilprojekte dienen dem Vorhaben der Gesamtversorgung und der Eigenständigkeit der Mbuye Farm School. Sie sind Gegenstand des Antrages auf Fördermittel, den wir an das BMZ stellen werden. Teilprojekte "Wasser und Solarenergie" Die Wasserversorgung und Stromversorgung für die Stallung soll durch einen gebohrten Brunnen mit elektrischer Pumpe, Solarstrom und Speichern gesichert [...]

2018-11-15T19:10:34+00:00Donnerstag, 15. November 2018|News|

Workshop SDG

Workshop SDG mit allen Lehrkräften der Farm School. Beim Workshop SDG supertolle Mitarbeit der Lehrkräfte, grandiose Ergebnisse. Für Interessierte: Lesen lohnt sich! Die Schule hat im Laufe der 31 Jahre ihres Bestehens auch ständige Weiterentwicklungen betrieben, die aber nie zuvor als Ziele erarbeitet und schriftlich fixiert wurden. Die partnerschaftliche Arbeit mit dem Verein in Deutschland [...]

2018-11-16T19:43:47+00:00Dienstag, 13. November 2018|News|

April 2018

Im April 2018 vor Ort. Vom 11. April 2018 bis 18. April 2018 war wieder eine kleine Reisegruppe an der Schule in Uganda. Zweck der Reise waren die Übergabe des Geldes für Teilprojekte und Beratungen zur Weiterentwicklung. Reisende der Gruppe waren Ernst Einsporn, sein Enkel Florian und Burkhard Müller. Wie immer haben wir [...]

2018-11-15T18:54:06+00:00Mittwoch, 25. April 2018|News|

Fortschritte-2017

Fortschritte-2017.   Was hat sich in diesem Jahr an der Farmschule als Fortschritte-2017 verändert? Zweimal war eine Gruppe aus Deutschland vor Ort. Im Februar und Anfang Dezember. Diese Anzahl von zwei Besuchen jährlich könnte sich fortsetzen. Sinn der Reisen: der Bedarf der Schule, der Zustand der Gebäude und die erreichten Fortschritte erkunden. In einer Besprechung [...]

2018-07-21T17:32:43+00:00Donnerstag, 4. Januar 2018|News|