HIV-AIDS

HIV-AIDS in Uganda. Uganda ist durch tropische Krankheiten belastet Als Region direkt unter dem Äquator ist Uganda erheblich durch Malaria und andere tropische Krankheiten betroffen. Insbesondere Kinder, mit einer Sterblichkeitsrate von 60,82 pro 1000 Lebendgeburten (Deutschland: 3,46. Japan: 2,13). Auch Gelbfieber tritt in Abständen immer mal wieder auf. Reisende sollten sich vorher beraten lassen und [...]

2018-08-02T19:49:11+00:00Mittwoch, 13. September 2017|News|

Entwicklungsland Uganda

Entwicklungsland Uganda. Flächenvergleich Das heutige Entwicklungsland Uganda steht mit einem HDI (Human Development Index) von 0,493 auf Platz 163 von 188 Ländern, gleichauf mit Haiti. Zum Vergleich: Deutschland befindet sich mit einem HDI von 0,926 auf Rang 4. Das Land hat eine Fläche von 236.040 km², davon 199.710 km² Festland. Zum Vergleich: Deutschland hat eine [...]

2018-07-16T13:09:15+00:00Mittwoch, 13. September 2017|News|

Geschichte Ugandas

Geschichte Ugandas. Für diejenigen, die bisher nie Kontakt zu Uganda hatten, bietet dieser Beitrag einen kleinen Einstieg in die Geschichte Ugandas. Quelle, stark verkürzt und teils umformuliert: Wikipedia, https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_Ugandas#Fr.C3.BChe_Geschichte. Frühgeschichte Aus anthropologischer Sicht ist die Region des heutigen Uganda möglicherweise die „Wiege der Menschheit“. Stämme von Pygmäen, Bantus und Hima haben die Frühgeschichte geprägt. [...]

2018-07-16T12:38:17+00:00Dienstag, 12. September 2017|News|

Mensa und Dining Hall

Mensa und dining hall. Vorläufige Lösung Der Bau einer Mensa und dining hall ist eine dicker Brocken nach dem Bau des neuen Campus 2. Deshalb hat die Schule vor kurzer Zeit eine kleine, vorläufige Küche im neuen Campus 2 eröffnet. Dort findet auch die Essensausgabe statt. Also müssen die Schülerinnen und Schüler nicht mehr den [...]

2018-07-15T21:38:27+00:00Freitag, 11. August 2017|News|

Verbesserung der Ernährung

Verbesserung der Ernährung an der Mbuye Farm School. Der Gründer der Schule wünscht sich dringend die Verbesserung der Ernährung am Schulprojekt Mbuye Farm School. Damit sind gemeint Nahrungsmittel, Nahrungsvielfalt, Abwechslung in der Kost, Haltbarmachung und Lagerung. Küche und Speisesaal (dining hall, Mensa) werden im nächsten Beitrag besprochen. Die Lage Posho and beans [...]

2018-07-15T19:20:14+00:00Mittwoch, 2. August 2017|News|